welcome-0047.gif von 123gif.de ************** Datum **************************************************** *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0213.gif von 123gif.de ** minis-0183.gif von 123gif.de minis-0183.gif von 123gif.de ** leuchtturm-0005.gif von 123gif.de*************************************** Homepage des Wassersportclub - und des Sportboothafen Saarburg
HOME
Marina Saarburg

Bordbuch 2018






 

Wasser-Sport-Club Saarburg 1978 e.V. Jahresprogramm

      im Jubiläumsjahr 2018

    40 Jahre Wasser-Sport-Club Saarburg
     30 Jahre Sportboothafen Saarburg


******

*07.01.18  11:00  Neujahresempfang (im Clubhaus)

*18.02.18   11:00  Beginn Führerscheinkurs Binnen

*20.03.18  19:30  Jahreshauptversammlung     (Es ergeht eine gesonderte schriftliche Einladung)

*18.03.18 11:00    Frühjahreswanderung (Anmeldelisten im Clubhaus, ab  4.3.18) 

*07.04.18  9:00 -13:00  Hafendienst, Arbeiten im Hafen

*15.04.18   Beginn der Sommersaison

*10.-13/14.5.18  Anfahren der Saison (Anmeldelisten im Clubhaus ab 22.04.18)

*14.07.18 ab 17:00 Grillen im Hafen  

*18./19.08.18    ab 18:00   Jubiläumsfest  40 Jahre WSC Saarburg  am Sportboothafen (für die Öffentlichkeit) Über das Programm werden alle Clubmitglieder rechtzeitig informiert.

* 8.- 9.9.18  Abfahren der Saison (Anmeldelisten im Clubhaus )

*15.09.18  19:00 Uhr  40 Jahre WSC Saarburg Jubiläumsabend    für Mitglieder und Ihre Partner im Hotel Jungblut,  (es ergeht eine gesonderte schriftliche Einladung)

*14.10.18   Ende der Sommersaison

*21.10.18 9:00 -13:00  Hafendienst, Arbeiten im Hafen

*28.10.18 11:00  Herbstwanderung (Anmeldelisten im Clubhaus ab 14.10.18)

* 08.12.18 19:30  Nikolausfeier   ( es ergeht keine schriftliche Einladung,  Anmeldungen bis 01.12.2018 !! )    Tel. 06501-12300  oder wsc.saarburg@t-online.de

*06.01.19 11:00  Neujahresempfang

*Termine und Uhrzeiten können sich ändern. Dies wird rechtzeitig durch Aushang im Clubhaus bekannt gemacht. Alle Veranstaltungen werden unabhängig der Witterung durchgeführt. An- und Abfahren sind wassersportliche Gemeinschaftsveranstaltunge

***********************************
Jahresprogramm 2018

Am 08.05.2018 startet unser neues Clubhausbetreiberpaar Rita Müller und Kurt Millen die Saision 2018.

 


                                      



*********************************************






******************************************

Jubiläumshafenfest WSC Saarburg,
Anmeldung Skipperfrühstück sowie Kuchenspende für den 19.08.2018


Hallo zusammen,
wie jeder weiß, feiern wir am 18./19.08.2018 unser Jubiläumshafenfest.
Aus diesem Anlass wird das Skipperfrühstück auch am 19.08.2018 stattfinden.
Weiterhin werden noch Kuchenspenden für den 19.08.2018 benötigt, da wir am Fest einen Kuchenstand betreiben.
(Anmeldung Frühstück/Kuchenspende)
.
Anmeldungen - per Mail an mich / Eintragung in Liste im Clubhaus - bitte verbindlich bis zum 15. August 2018.

DANKE
WSC Saarburg e.V.  Stefan Döhn Sportwart


***********************************************

Anfahren der Saison 2018


Das diesjähriges Anfahren führte zum Yachthafen Nautic'Ham mit einem Zwischenstopp incl. Übernachtung (bei Hin- und Rückfahrt) im Hafen Schwebsingen.


Untenstehend das Programm für die fünf Tage:

 Donnerstag, 10. Mai 2018

09:00 Uhr:                  Treffen im Heimathafen

09:30 Uhr:                  Abfahrt

14:30/15:00 Uhr:        Ankunft im Hafen Schwebsingen, anschl. kleiner Umtrunk

19:00 Uhr:                  Abendessen Hafenrestaurant Schwebsingen, Clubabend

 

Freitag, 11. Mai 2018

Frühstück auf den Schiffen

09:00 Uhr:                  Abfahrt der Schiffe zum Yachthafen Nautic'Ham

13:30/14:00 Uhr:        Ankunft Yachthafen Nautic'Ham

18:30/19:00 Uhr:        Grillabend (5,00 Euro p.P.), Clubabend

 

Samstag, 12. Mai 2018

Frühstück auf den Schiffen

freie Verfügung

Grillabend (5,00 Euro p.P.) / Essen, Clubabend

 

Sonntag, 13. Mai 2018

Frühstück auf den Schiffen

09:00 Uhr:                  Rückfahrt zum Hafen Schwebsingen

18:00 Uhr:                  Abendessen Hafenrestaurant Schwebsingen, Clubabend

 

Montag, 14. Mai 2018

09:30 Uhr:                  Rückfahrt zum Heimathafen Saarburg


                                       ***********************************

                                                           



 AKTUELL:

Wir renovieren unser Clubhaus.. So sieht es aus, nachdem die Decke (Schallschutzdecke) erneuert und die Wände gestrichen wurden. Wir sind
dran. Zur Eröffnung der Wassersportsaison am 15.4.sind wir fertig.. 
Stand 28.3.2018





                                       ***********************************

                                                           

 

 Jahreshauptversammlung 
Montag, den 20. März 2018 um 19.30 Uhr Clubhaus des WSC Saarburg, Sportboothafen 54439 Saarburg


Protokoll über die

ordentliche Jahreshauptversammlung des WSC Saarburg am 20.03.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Ende:    21:15 Uhr

 

 

TOP 1  Eröffnung und Begrüßung

Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste.

Anwesend waren 32 stimmberechtigte Mitglieder und 1 Gast. Anschließend eröffnete W. Dellwing die ordentliche Jahreshauptversammlung 2018. Dellwing befragte die Jahreshauptversammlung, ob Einwände gegen Form und Frist der Einladung zur Jahreshauptversammlung bestehen. Es wurden keine Einwände gegen Form und Frist der Einladung erhoben. Somit stellte der 1. Vorsitzende die Beschlussfähigkeit der Jahreshauptversammlung fest. Er teilte der Versammlung mit, dass keine Anträge von Mitgliedern zur Abstimmung vorliegen.  

Zu Stimmzählern ernennt der 1. Vorsitzende das Vorstandsmitglied und Schriftführerin des WSC, Wera Höflich zur Protokollführerin. Bernd Weitemeyer und Richard Portig zu Stimmzählern.

Er gedachte den verstorbenen Mitgliedern des WSC Saarburg. Im Besonderen gedachte er des am 11.12.2017 verstorbenen Mitgliedes Wolfgang Reichert und seiner Ehefrau Inge, die am 15.12.2017 verstarb, beide im Alter von 61 Jahren, und des am 2.2.2017 verstorbenen Dauerliegers Dirk Reichstein, der im Alter von 48 Jahren von uns gegangen ist.   

 

 

TOP 2 Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017

 

Werner Dellwing, als 1. Vorsitzender, trug den Bericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2016 vor. ( siehe Einladung zur Jahreshauptversammlung, die Bestandteil des Protokolls ist ) .

Bericht über das Geschäftsjahr 2017

 

2.1 Vorstandssitzungen

Der Vorstand tagte in 2017 in sieben ordentlichen Vorstandssitzungen. Weiterhin tagte der Vorstand in kleinen Terminen, die kurzfristig einberufen wurden.

                   

2.1 Mitgliederentwicklung 

 

Der Verein zählte zum 31.12.2017:  84 Mitglieder gegenüber einem Mitgliederbestand von 80 zum 31.12.2016.

 

2.2 Gastlieger Sommer 2017

 

Im Bereich Gastlieger konnte der WSC in 2017, 450 Gastboote verzeichnen. Insgesamt verweilten diese Gästen 801 Tage Die durchschnittliche Liegedauer erhöhte sich nur geringfügig um 0,2 Tagen von 1,59 Tage auf 1,78 Tage gegenüber dem Vorjahr.

  

 

2.3 Führerscheinkurs Binnen A

 

Der WSC führte im Jahr 2017 folgende Kurse für Befähigungsnachweise durch:

Sportbootführerscheine:  Binnen und See      Funkzeugnisse:         UBI und SRC                    Der am 18.2..2018 begonnene Sportbootführerscheinkurs Binnen ist derzeit mit 14 Teilnehmern belegt. Dellwing warb bei den Mitgliedern und bat Sie weiter in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis für die Sportbootführerscheinkurse beim WSC Saarburg zu werben.

 

 

2.5 Investitionen in 2017 des WSC Saarburg

2.5.1 Steganlage  Fingerstege A-Steg

 

In der Jahreshauptversammlung 2017 wurde unter Tagesordnungspunkt 8.1 beschlossen, dass wir die 12 Fingerstege am A-Steg erneuern. Auf Grund des extrem günstigen Stahlpreises Anfang 2016 hatten wir bereits das Material für alle Fingerstege des Gäste- und des A+B-Steges gekauft, so dass  in 2017 nur noch die Kosten für Herstellung und Montage anfielen.  Die geschätzten Kosten von rd. 37.000 € konnten deutlich unterschritten werden. Die Kosten betrugen rd. 30.000 €. Schatzmeister J.-L. Gratias spezifizierte die Investitionen 2017 in seinem Bericht. (TOP 3)

 

 

2.6 Nebensaison Arbeiten des Vorstandes

Dellwing hob den Einsatz des Gesamtvorstandes in der Vor- und Nachsaison hervor. Der Vorstand übernahm die Hafenmeistertätigkeit. Rechnet man die „Wintersaison“ dazu, konstatierte Dellwing, dass der Vorstand 8 Monate im Jahr 2017 mit der Clubhausbetreuung beschäftigt ist.

 

2.9 Rückblick Jahresprogramm 2017

 

Der 1. Vorsitzende gab einen Rückblick über alle Aktivitäten des WSC im abgelaufenen Jahr 2017.

Er hob hervor, dass die Fingerstege am Schwimm- und A-Steg komplett erneuert wurden, und in der Jahreshauptversammlung 2017 alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt wurden.  Ebenso hob er die Clubfahrt im  April 2017 hervor, eine Fahrt in die Wallonie/Belgien zum Schiffshebewerk ( schiefe Ebenen ) Ronquières und zum elektromechanischen Schiffshebewerk Strépy-Thieu, einem der größten Schiffshebewerken der Welt. Es dient seit 2002 dazu, den Höhenunterschied zwischen der Region Mons und der Nordsee zu überwinden und bewältigt einen Höhenunterschied von 73 mtr.

 

 

Allgemeines:

 

Dank

Bei allen Mitgliedern, die sich zum Wohle des WSC engagieren, bedankte sich der 1. Vorsitzende. Dies hat nicht nur eine materielle Bedeutung, sondern dadurch, dass viele

Hände an den Arbeiten beteiligt waren, wird  Clubgeist und Clubgemeinschaft gefördert und gelebt. Dellwing hob hervor, dass der WSC, also  alle Mitglieder, stolz sein können, dass der Club über Mannschaftsgeist und über die schönste Hafenanlage an Saar und Mosel verfügt.

 

TOP 3 Bericht des Schatzmeisters über das Geschäftsjahr 2017

 

Der Schatzmeister Jean-Louis Gratias berichtete über die finanzielle Situation des Vereins. Er legte Rechnung ab über das Geschäftsjahr 2017, den ideellen Geschäftsbetrieb, den Hafenbetrieb, und das Clubhaus. Als Fazit kann festgestellt werden, dass die finanzielle Situation des WSC als sehr solide bezeichnet werden kann. Die vorgetragenen Zahlenwerke, die aus der Buchhaltung übernommen wurden, sind zu Papier gebracht und sind Bestandteil dieses Protokolls.

 

TOP 4 Berichte der Kassenprüfer

 

Die Kassenprüfer Adolf Hess und Rüdiger Premm prüften am 12.3.2017 die Kasse und die Buchführung des WSC Saarburg, anhand von Kontoauszügen und Rechnungsbelegen.

 

Die Kassenprüfer Adolf Hess und Rüdiger Premm waren verhindert und konnten an der Jahreshauptversammlung nicht anwesend sein. Peter Hahn trug den Bericht der Kassenprüfer vor. Die Kassenprüfer, so dem Bericht zu entnehmen, prüften die Kassen- und Bankunterlagen, anhand von Kontoauszügen. Stichprobenartig wurde die rechnerische Richtigkeit von Ein- und Ausgabenbelegen, sowie der Kontoauszüge geprüft. Die Belege wurden eingesehen und auf Plausibilität zu den Kontoauszügen geprüft. Die Kassenprüfer stellten eine ordnungsgemäße Kassenführung fest, und bescheinigten diese.

 

TOP 5 Entlastung des Vorstandes

 

Das Mitglied Peter Hahn beantragte im Anschluss an seine Ausführungen zur Kassenprüfung Antrag auf Entlastung des Vorstandes.

 

Der Vorstand wurde einstimmig durch die anwesenden Mitglieder entlastet, bei Stimmenthaltung der Vorstandsmitglieder.

 

Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing dankte der Versammlung im Namen aller Vorstandsmitglieder für die Entlastung.

TOP 6 Diskussion und Aussprache

 Es wurde kein Diskussionsbedarf geäußert.

 TOP 7 Vorschau auf das Jahr 2018

 Der 1. Vorsitzende gab eine Vorschau auf das Jahresprogramm 2018. Im Besonderen ging er auf das Jubiläum „ 40 Jahre WSC Saarburg 1978 eV, und 30 Jahre Sportboothafen Saarburg ein.

Das Hafenfest findet am 18./19.8.2018 im Sportboothafen statt. Die Jubiläumsfeier exklusiv für Mitglieder findet, fast auf den Tag genau der Gründung des WSC am 11.09.1978 am 15.09.2018 im Saarhotel Jungblut statt.

 

 

TOP 8. Beschlüsse

 

8.1  Investitionen: Hafenbetrieb Erneuerung des Hauptsteges / Gästesteg.

 

Der 1. Vorsitzende unterrichtete die Jahreshauptversammlung, dass der Hauptsteg des Gästesteges ersetzt werden muss. Die geschätzten Kosten betragen lt. Angebot des Stegbauers 57.350,00 € für Unvorhergesehens plant der Vorstand ( Mieten für Arbeitsgeräte –Hublader etc, Kabel, Wasserleitungen, Betonarbeiten usw.)  20.000,00 €, zuzügl. MwSt 15.000,00 €, so dass ein Gesamtfinanzbedarf in Höhe von 92.000,00 € besteht

An Eigenmittel können voraussichtlich 25.000,00 € eingesetzt werden. Der Fremdkapitalbedarf beträgt somit 67.000,00 €

 

Beschluss zu 8.1

Die Jahreshauptversammlung beschließt die Erneuerung des Hauptsteges am Gästesteg.. Hierzu beschließt die Versammlung eine Investitionssumme von 92.000,00 € incl. MwSt.  zur Verfügung zu stellen.

 

Beschluss zu 8.2 Kreditaufnahme

Die Jahreshauptversammlung beschließt bei einer Enthaltung die Kreditaufnahme in Höhe von 67.000,00 €. Über den jeweiligen Jahresendkreditbetrag ist in den Jahreshauptversammlungen zu berichten.

 

TOP 9 Verschiedenes  

 

Keine Wortmeldungen

 

9.1  Dank und Schlusswort

Dellwing dankte allen anwesenden Mitgliedern für ihr Erscheinen und dem damit bekundetem Interesse am WSC Saarburg, wünschte Ihnen eine schöne, sonnige Bootssportsaison 2018 und schloss um 21:15  Uhr die ordentliche Jahreshauptversammlung 2018 für das Geschäftsjahr 2017  

 Genehmigt und unterschrieben: 20.03.2018

 ___________________                     __________________            ___________________

Werner Dellwing                                 Wera Höflich                           Richard Portig  

1.Vorsitzender                        Schriftführerin                        Mitglied                                                                                                         


 



                                        ***********************************

                                                          

Umweltwandertag (Impressionen und Wanderbericht ) am 18.03.

Bei klirrender Kälte, minus 2 Grad, trafen sich die Wassersportler auf dem Gemeindeparkplatz in Greimerath/Hochwald. Der Ostwind lies die Celsius-Minusgrade noch kälter fühlen. Doch der Kälte trotzend machten sich rd 30 Wanderer auf den Rundweg um Greimerath. Die Rundstrecke führte vorbei an der Banneux-Kapelle, einer Marienkapelle nahe des Ortsrandes, die von den 1963 frischgebackenen Handwerksmeistern Alfons Backes (Maler) und Hermann Witt ( Verputzer ) erbaut wurde. Hier hielten die Wassersportler kurz inne. Über die Wege der Flurbezeichnungen „in der Sang“ und vorbei am „Hölzchen“ einem kleinen Waldstück, ging es in Richtung K 139. Kurz vor dem Panzhaus an der B 268 überquerten die Wanderer die Kreisstraße 139, weiter über den Greimerather Höhenweg, entlang dem Beweidungsprojekt „Panzbruch“, wo eine Zwischenrast eingelegt wurde. Weiter ging es entlang den Flurstücken Wellwerzborgarten bis der Orteingang Brittener Straße in Greimerath wieder erreicht war. Das „wohlverdiente“ Mittagmahl nahmen wir im „Greimerather Forst“ ein. Großer Dank an die Inhaber und Mitarbeiter, die die Wassersportler mit sehr guten Speisen verwöhnt haben. Am späten Nachmittag klang der Wandertag in Hochwald aus.

























18.03.2018  Frühjahrswanderung

 Ziel: Restaurant Greimerather Forst, 54314 Greimerath - vorher Wanderung

                                           ***********************************

                                                             
 


 





Inhalt von LINKS : Home Saarburg + Stadtplan Saarburg + Video Saarburg + Home * Saarburger Land + Presse + Wassersport-Infos + Freizeitschifffahrt + Sauerkrauttour + LVB M.-bootsport + Yachtcharter + Shantys fisch-0103.gif von 123gif.de ***Ri.Te. ** kompass-0022.gif von 123gif.de