welcome-0047.gif von 123gif.de ************** Datum **************************************************** *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0213.gif von 123gif.de ** minis-0183.gif von 123gif.de minis-0183.gif von 123gif.de ** leuchtturm-0005.gif von 123gif.de*************************************** Homepage des Wassersportclub - und des Sportboothafen Saarburg
HOME
Marina Saarburg

Sportbootführerschein




Ich werde Kapitän

           



  

 


Fühjahrskurs zum Erwerb des
Sportbootführerschein Binnen 2018

Beginn18.02.2018
11:00 Uhr im Clubhaus des WSC Saarburg
Clubhaus Sportboothafen Saarburg
Kurs: jeweils Sonntags 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
Kosten: 365,00 € ( Flatrate ) Kursgebühr, -Theorie und Praxis- Kursbücher, Schleusenkunde,
Trailerkunde, Prüfungsgebühr 
Voraussichtlicher Prüfungstermin Anfang Mai 2018

Anfragen und Anmeldungen an
WSC Saarburg e.V.
Werner Dellwing 1.Vorsitzender  Im Sonnenschein 32  54329 Konz
E-Mail:
wsc.saarburg@t-online.de
Internet:
www.wassersportclub-saarburg.de
Tel. Nr.: 06501-12300 ( Privat )
Tel. Nr.: 0170-639 77 22 ( Mobil )



<<<<<<<
Infos zum Sportbootführerschein A




Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte und würden uns freuen, wenn wir Sie zum nächsten Kurs zum Erwerb des Sportbootführerschein "Binnen A" begrüßen könnten.


*

Homepage des Prüfungsaussschuss Saar-Mosel

www.pa-saar-mosel.de
E-M@ilpa.saar-mosel-dmvy@gmx.de

  *                  
 Seit 1979 ist der Wasser-Sport-Club
Saarburg anerkannte Ausbildungsstätte
für den Motorbootführerschein der
Binnengewässer.

Wenn Sie ein Sportboot mit Motor über 15 PS führen und fahren möchten, benötigen Sie auf Binnengewässern den Sportbootführerschein Binnen

Die theoretischen Stunden
finden im Schulungsraum des
Clubhauses am Sportboothafen statt.
Mit Kompetenz modernen Mitteln
wird den Teilnehmern das
erforderliche Wissen vermittelt.
Um Berufstätigen die Teilnahme zu
ermöglichen, finden die theoretischen
Stunden z.B. Samstagnachmittag bzw.Sonntagmorgen
je nach Festlegung bei Kursbeginn statt.
Die Dauer beträgt ca. 10 Doppelstunden.

Die praktischen Übungen werden
auf dem clubeigenen Schulboot im
Sportboothafen Saarburg und
auf der Saar abgehalten. Die Stunden
werden je nach Möglichkeit und Zeit
der Teilnehmer festgelegt.
Die Anzahl der praktischen Stunden
ist inviduell je nach Können.
Die Stunden sind bereits im Preis enthalten

Der optionale erforderliche Sehtest
kann ebenfalls im Clubhaus von einen
qualifiziertem Optikermeister erworben werden.

(Extrakosten)

Ausbilder:
Peter Wagner und Christian Riske


*
Das Schulboot
 



 
 


 
Sportbootführerscheinkurs 1989 beim
WSC Saarburg


*
Sportbootführerschein A Binnen
Einige Hinweise


Der amtliche Sportbootführerschein Binnen ist ein international gültiger Führerschein.
Vorgeschrieben ist er für motorisierte Sportboote (einschließlich Wassermotorräder)
auf den Binnen-Wasserstrassen, Ausnahmen
bestehen für Berliner Gewässer.
Die Führerscheinpflicht besteht ab 15 PS, außer auf dem
Rhein wo der Führerschein bereits ab 5 PS notwendig ist

Mindestalter: Motor: 16 Jahre
Zulassungs-Voraussetzungen:

Tauglichkeit: Vorlage eines „Ärztlichen    Zeugnisses für Sportbootführerscheinbewerber"
Zuverlässigkeit: Vorlage eines gültigen Kfz- Führerscheins oder eines Führungszeugnisses.
Die theoretische Prüfung: besteht aus einem Fragebogen und bei Nichterreichen einer Mindestpunktzahl, einer mündlichen Prüfung.
Ausreichende Kenntnisse sind in folgende Bereichen nachzuweisen:
* Binnenschifffahrtsrecht
* Seemannschaft
* Wetterkunde
* Fahrzeugführung
Prüfung unter Motor: Der Prüfer ist mit an Bord.
Es wird u. a. das An- und Ablegen,
das Fahren nach  Schifffahrtszeichen und das Mensch-Überbord-Manöver geprüft.

Folgende Knoten werden bei der Prüfung verlangt:
·    Achtknoten
·    Kreuzknoten
·    Schotstek (einfacher und doppelter)
·    Palstek
·    Webeleinstek
·    Stopperstek
·    Roringstek
·    Rundtörn mit 2 halben Schlägen
·    Belegen einer Klampe mit
     Kreuzschlägen und Kopfschlag
 






Nachfolgend zum Üben die Leinenführung der einzelnen Knoten


























Spleißen - Leinen elegant bearbeiten durch Spleißen
 ( nicht benötigt zur Führerscheinprüfung)

 Der Spleiß ist eine bruchfeste, dauerhafte, nicht lösbare Verbindung von Tauwerk durch Verflechten der einzelnen Kardeele. Er wird auch zur Reparatur von Leinen verwendet
Ein gespleißtes Seil bleibt,  anders als bei der Verwendung von Knoten, geschmeidig und nimmt wenig bis gar nicht an Durchmesser zu.













Verkehrszeichen auf dem Wasser und Schallsignale







 


♦ 


Nicht mehr so 





sondern so







Informieren sie sich oder frischen sie ihre Kenntnisse auf mit interessanten Motorboot-Videos über fahren, bedienen,schleusen, Knotenkunde u.s.w.


Bitte auf  Link klicken (onlinemodus)
und Video anschauen


                   
So kommt ein Sportboot ins Wasser
http://www.youtube.com/watch?v=wvZKFawuBNI&feature=player_detailpage

Spass mit Motorbootfahren
http://www.youtube.com/watch?v=vQZJlQWoFsY

 

Kleine Knotenkunde
 
http://www.youtube.com/watch?v=2cCq20rj2-k


Schleuse Trier, neue Technik
http://www.youtube.com/watch?v=VjRG623WRJA



 




 

 



Inhalt von LINKS : Home Saarburg + Stadtplan Saarburg + Video Saarburg + Home * Saarburger Land + Presse + Wassersport-Infos + Freizeitschifffahrt + Sauerkrauttour + LVB M.-bootsport + Yachtcharter + Shantys fisch-0103.gif von 123gif.de ***Ri.Te. ** kompass-0022.gif von 123gif.de