welcome-0047.gif von 123gif.de ************** Datum **************************************************** *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0213.gif von 123gif.de ** minis-0183.gif von 123gif.de minis-0183.gif von 123gif.de ** leuchtturm-0005.gif von 123gif.de*************************************** Homepage des Wassersportclub - und des Sportboothafen Saarburg
HOME
Marina Saarburg

Anno 2013




Wasser – Sport – Club Saarburg 1978 e.V.


Jahresprogramm 2013

Öffnungszeiten Clubhaus: 01. Oktober bis 30.April  Jeden Sonntag Frühschoppen nicht nur für Skipper von 10.30 – 12.30 Uhr.
An Weihnachten, Neujahr und an Wandertagen bleibt das Clubhaus geschlossen.

06. Januar 11 Uhr
Neujahrstreffen im Clubhaus
 *
 17. Februar   10.00 Uhr  Clubhaus WSC
Beginn Sportbootführerscheinkurs „Binnen“

  *
06. März   19.30 Uhr Jahreshauptversammlung es ergeht eine gesonderte schriftliche Einladung
 *
10. März     Umwelttag/Frühjahrswanderung 
(Listen liegen ab 24.02.2013 im Clubhaus aus)

*
13. April    Hafendienst,  Arbeiten im Hafen
09.00 Uhr – 13.00 Uhr

 *
19.April  19.00 Uhr im Clubhaus
Infoabend der Wasserschutzpolizei Trier

Thema: Sicherheit und Verhaltensmaßnahmen auf den Wasserstraßen   
Referent:   Jörg Kirsch, WSP Trier

*
09. bis 12. Mai      Anfahren der Saison, mit gemütlichem Clubabend
Anfahrtsziel und Anmeldungen liegen ab 21.04.2013 im Clubhaus aus.
*
14. Juli   Skipperfrühstück ab 09.00 Uhr
im Clubhaus

 *
17. August   Grillen im Hafen ab 17.00 Uhr ( bei gutem Wetter Fahrten zwischen den    Schleusen mit den Booten um 14.00 Uhr Abfahrt) Anmeldung ab 21.07.13
*
21./22. September   Abfahren der Saison
Nähere Info und Anmeldungen
ab 04.09.2013 im Clubhaus

 *
19. Oktober    Hafendienst, Arbeiten im Hafen 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
*
10. November     Umwelttag / Herbstwanderung, Treffpunkt Hafen,
Anmeldelisten liegen ab 20.10.2013
im Clubhaus aus.

*
07. Dezember   19.30 Uhr Nikolausfeier des WSC
 *
05. Januar 2014    Neujahrsempfang des WSC Saarburg im Clubhaus 11.00 Uhr

Termine bzw. Uhrzeiten der o.a. Veranstaltungen können sich ändern, dies wird rechtzeitig am Aushang im Clubhaus und im Internet www.wassersportclub-saarburg.de   angezeigt.
 Alle Veranstaltungen werden unabhängig der Witterung durchgeführt. An-/und Abfahren werden als wassersportliche Gemeinschaftsveranstaltungen durchgeführt. Gäste sind herzlich willkommen.

Der Vorstand      im Januar 2013







Traditionellen Nikolausfeier des
Wasser-Sport-Club Saarburg eV


Am Samstag, den 07. Dezember 2013 Beginn  19.00 Uhr fand im Clubhaus der Abschluss des Jahres mt der festlichen Nikolausfeier statt.
Der 1. Vorsitzende Wener Dellwing begrüßte zahlreiche Mitglieder mit ihren Frauen und Gäste.
Er wies darauf hin dass, das Ehepaar Barbara und Andreas, aus Anlass ihrer diesjährigen  Vermählung Wein und Bier zur Nikolausfeier spenden.
Es bedankte sich bei den Mitgliedern, welche das Clubhaus weihnachtlich geschmückt hatten.
Nachdem sich die Anwesenden am kalt-warmen
Buffet gelabt hatten, kam Sankt Nikolaus persönlich, wie jedes Jahr zur Feier.
Er laß aus seinem dicken Nikolausbuch vor
was sich so im Laufe des Jahres alles beim WSCS ereignet hatte und was er bemängelte.
Anschließend ging man mit Fackeln gemeinsam zum Hafeneingang zur Nikolausstatue, wo man den obligatorischen Glühwein trank.
Nach Rückkehr ins Ckubhaus, 
St.Nikolaus hatte sich bereits verabschiedet,
feierten die Festteilnehmer  im Clubhaus weiter.

  Bilderfolge vom Fest























































































































Am 18.11.1978 feierte der Wasser-Sport-Club Saarburg im Saarhotel Jungblut mit einen Ball
die Neugründung des Clubs vom 11.September 1978



Aus diesem Anlass fand
am 23.November 2013
abends im Saarhotel Jungblut/Restaurant Belvedere
eine Feier zum des 35jährigen
Bestehen des Clubs statt.

Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing
konnte hierzu 63 Mitglieder und Gäste
begrüssen.
Nach dem gemeinsamen Essen
wurde noch eine wunderschöne Jubiläumstorte gereicht, hergestellt bzw. 
gestiftet von den
Clubmitgliedern Bernd
Weitenmeyer und Andrea Guntermann.
Anschließend gab Werner Dellwing einen Rückblick auf 35 Jahre Vereinsgeschichte  des Wasser-Sport-Club Saarburg.

Von den 23 Gründungsmitglieder sind
noch 6 übrig geblieben.Die vier anwesende Gründungsmitglieder  
Erika Albert. Erich Albert, Norbert
Werner und Richard Terver  wurden mit einer Urkunde und einem Weinpräsent geehrt.

Anschließend ließ man die Veranstaltung
in gemütlicher Runde ausklingen.



  Bilderfolge zur Veranstaltung













































 
































































10.November 2013

 

Umwelttag/Herbstwanderung/Ereignistag
Bei strömendem Regen
Treffpunkt  10 Uhr im Hafen, anschließend  Fahrt nach Fell zum Besucherbergwerk.
Dort, im Eingang des Bergwerks erfolgte ein kleiner Umtrunk.
Das war ein Tag für Wassersportler, Regen, Regen !



Besichtigung des Schieferbergwerk Fell

Das Besucherbergwerk Barbara-Hoffnung - im Nossertal zwischen Fell und Thomm - besteht aus zwei übereinander liegenden typischen Dachschiefergruben (Bergwerken) aus der Jahrhundertwende. Der obere Stollen "Hoffnung" ist seit 1850 urkundlich belegt, der untere Stollen "Barbara" seit 1908. Die beiden Bergwerke sind durch einen 100 m langen Treppenschacht miteinander verbunden.

Die Führung unter Tage dauert eine gute Stunde.


anschließend gemeinschaftliches Essen
gegen 13 Uhr im Restaurant Kaseler in Fell,






































Am 19.Oktober 2013
Hafendienst, Arbeiten im Hafen
9.00 - 13.00 Uhr






Abfahren der Saison.
Wegen der Bundestagwahlen
wurde der Termin vom 21/22 September auf
den 28/29. September verlegt.



Einige Bilder von der Veranstaltung

































































Saarweinfest in Saarburg
Auch in diesem Jahr wurden die Weinkönigin und ihre Prinzessinnen am Samstagabend ( 07.09.2013 gegen 21.30 Uhr ) zum Saarweinfest in Saarburg über das Wasser zur „Weinstraße“ im Saarburger Staden gefahren
Beteiliegt waren die Motoryachten
Seebär und Neptun 
vom Wasser-Sport-Club Saarburg



Fotos vom Weinfest

































Grillfest im Hafen am 17. August


Als Auftakt  fuhren die Schiffe gemeinschaftlich
gegen 14 Uhr zwischen Schleuse Serrig und Schleuse Kanzem.
Ab 17 Uhr wurde dann gegrillt.
Der 1. Vorsitzenede des WSC, Werner Dellwing,
konnte viele Mitglieder und Gäste begrüßen.
Es gab ein ganzes Wildschwein vom Spieß,
Schwenksteaks, Bratwurst und
verschiedene Salate gestiftet von Mitgliederfrauen.
Ein Faß Freibier wurde ausgeschenkt,
gestiftet von den Mitgliedern
Elenore und Heinz Niedenhoff.
Für musikalische Unterhaltung auf der
Drehorgel sorgte Mitglied Willi Engel,
mit zeitweiser Unterstützung des
1. Vorsitzenden Werner Dellwing und dem Schatzmeister Jean Louis Gratian.

nachfogend einige Bilder














































Skipperfrühstück


Am 14. Juli ab 9.00 Uhr  im Clubhaus
das tradionelle
Skipperfrühstück statt.
Hierbei wurde die neue  Blaue Flagge für das Jahr 2013 gehisst.




Den Presebericht hierzu lesen sie unter der Rubrik   Presse, Bootssport



Mit abschließender amtlicher Prüfung
am 18.05.2013 endete der
Frühjahrskurs zum Erlangen des Sportbootführerschein A der Binnengewässer
Alle 19 Kursteilnehmer
bestanden die  Prüfung und
nahmen stolz ihre Führerscheine entgegen.






Anfahren der Saison
 Am 09.05.2013- 12.05.2013 fand das Anfahren der Saison statt,  Ziel Saargemünd - France.




Ablaufplan:
Donnerstag, den 09.05  9.30 Uhr Treffen im Clubhaus, 10.30 Uhr Abfahrt der Boote, Ankunft ca.17.00 Uhr im Hafen Dillingen, dort traffen sich die Skipper um 18.30 Uhr
zum Abendessen im Restaurant Booootshaus.
Freitag, den 10.05 nach einem gemeinsamen Frühstück Abfahrt der Schiffe um 9:30 nach Saargemünd, Ankunft dort gegen 17.00 Uhr Um 19.00 Uhr traff man sich auf dem Clubschiff Paulin mit Abendessen (Grillen) und Clubabend.



Samstag, den 11.05. 10.00 Uhr gemeinsames Frühstück mit Frühschoppen auf dem Clubschiff Paulin.
15.30 Uhr Besuch der Bliesmühlen und des Mediterranen Garten.
18.00 Uhr Grillabend.
Sonntag, den 12.05.  9.00 Uhr
Rückfahrt zum Heimathafen Saarburg















































1
9.April 2013 19:00 Uhr Clubhaus


Infoabend  der Wasserschutzpolizei Trier
Thema: Sicherheit & Verhaltensmaßnahmen auf den Wasserstrassen

Referent: Jörg Kirsch WSP Trier




03. April 2013  von 9:00 - 13:00 Uh
r
Hafendienst, Arbeiten im Hafen


Wie alljährlich fanden im Hafen die Vorbereitungsarbeiten für die beginnende Saison statt.






10.März 2013
Treffpunkt 10:30 Uhr Clubhaus


Umwelttag/Frühjahrswanderung

Am 10.03.2013 11:30 traf man sich zur Frühjahrswanderung 2013 verbunden mit dem Umwelttag im Clubhaus des WSCS.Nach einem Sektumtrunk, gespendet von Geburtstagskind Erich Albert, ging es an der Saar entlang nach Kanzem. Bei relativ gutem Wetter,aber eisigem Wind konnte man bereits die beginnende Vegetation an den zarten Blütentrieben vereinzelter Bäume und Büsche besichtigen.Ein Schwanenpaar hatte sich bereits einen Brutplatz ausgesucht und war hier am bauen.
Verschieden Enten bzw. Teichhühner zeigten schon Ihr Balzverhalten. Einige Kormorane tauchten beim Näherkommen sofort in der Saar ab. Am Himmel war ein Schwarm Kraniche zu beobachten,die in Dreiecksformation Richtung Norden flogen 
Nach einem Zwischenstopp am Wehr Schoden,
erreichte man gegen 12:30 Uhr Kanzem, wo man zum Mittagessen in der Gaststätte „Zum Sonnenberg“ einkehrte.
Gegen 14:30 begab man sich auf den Heimweg Richtung Sportboothafen Saarburg.


einige Bilder




 

 











































Jahreshauptversammlung 2013


Am Mittwoch,den 06.März 2013
19:30 Uhr fand im Clubhaus des WSCS
die Jahreshauptversammlung 2013 mit
Vorstandswahlen statt.


*

Protokoll über die ordentliche Jahreshauptversammlung des
WSC Saarburg am 06.03.2013

Beginn: 19.30 Uhr / Ende 21.35 Uhr

 TOP 1  Eröffnung und Begrüßung

Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing begrüßte die 26 stimmberechtigten Mitglieder.. Anschließend eröffnete Dellwing die ordentliche Jahreshauptversammlung (JHV) 2013. Dellwing befragte die Jahreshauptversammlung, ob Einwände gegen Form und Frist der Einladung zur Jahreshauptversammlung bestehen. Es wurden keine Einwände gegen Form und Frist der Einladung erhoben. Somit stellte der 1. Vorsitzende die Beschlussfähigkeit der Jahreshauptversammlung fest. Er teilte der Versammlung mit, dass keine Anträge von Mitgliedern zur JHV vorliegen. Zu Stimmzählern ernennt der 1. Vorsitzende die Mitglieder Richard Terver und Gerd vom Stein . Er gedachte den verstorbenen Mitgliedern des WSC Saarburg, hier im Besonderen des im in diesem Jahr verstorbenen Mitglieds Elisabeth Müller.

TOP 2 und 3 Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2012

Werner Dellwing, als 1. Vorsitzender, trug den Bericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2012 vor.

Bericht über das Geschäftsjahr 2012 (auszugsweise aus dem Protokoll)

So tagte der Vorstand in 2012 in sieben ordentlichen Sitzungen.

Der WSC zählte 77 Mitglieder zum 31.12.2012. Sieben Mitglieder wurden neu aufgenommen.

Der WSC bildete auch in 2012 aus. So konnten die Fahrschullehrer Christian Riske und Peter Wagner 5 Fahrschülern den begehrten Sportbootführerschein „Binnen“ aushändigen. Derzeit werden 15 Personen ausgebildet.

Die Hauptaktivität der WSC-Mitglieder lag in der Neugestaltung der Feststeganlage. Dellwing konstatierte, das der WSC über eine der modernsten und schönsten Steganlagen an Saar und Mosel verfügt. Er dankte allen fleißigen Händen, im Besonderen, dem verantwortlichen Vorstandsmitglied Norbert Guntermann. Nur durch diese „Muskelhypotheken“ sind solche Investitionen möglich. 

 

Richard Terver galt  besonderen Dank für die up-to-date halten der Internetseiten. 9.100 Besucher pro Jahr können wir auf der Homepage registrieren.

 

Im Bereich Gastlieger konnte der WSC in 2012, 548 Gastboote verzeichnen mit 829 Übernachtungen verbucht werden.. Im Jahr 2012 übernahm der „alte Hase“ Karl Neises wieder das Ruder, als Hafenmeister. Wir danken Herrn Neises herzlich für seine Arbeit und das gute Miteinander. 

 

Anschließend gab Dellwing einen Rückblick auf das Aktivitäten- und Jahresprogramm 2012

Das Anfahren ( nach Thionville ) und das Abfahren (nach Schweich) erfreue sich einer regen Teilnahme der Skipper. 

Zum dritten Male wurde der WSC am 9. Juni 2012 mit der blauen Flagge ausgezeichnet, durch die Gesellschaft für Umwelterziehung.

Im Jahr 2012 erhielt der WSC wiederum die Auszeichnung „Maritim“ des DMYV.  Dieses Qualitätssiegel zeigt dem Wasserwanderer an, dass er qualifizierten Service erhält, und der Sportboothafen den heutigen Anforderungen entspricht.

Nach dem traditionellen Skipperfrühstück am 19.08.2012. Am Morgen das schon zur Tradition gewordene Skipperfrühstück, konnte Pastor Leick und Pfarrer Peter Winter, am heißesten Tag des Jahres die neue Steganlage einweihen. Anschließend Bootstaufe. Es wurden 7 Boote in brütender Hitze getauft. Unter musikalischer Begleitung des Clubmitgliedes Willi Engel wurde zünftig gefeiert.

Die Umwelttage verbunden mit Wanderungen in der Natur waren sehr gut besucht.

Die Nikolausfeier bildete wie alljährlich den krönenden Abschluss der Saison.  

 2.10 Allgemeines:

Die Neukonzeption der Kooperation „Freundschaft auf dem Wasser“ (FdaW) wird sehr gut angenommen. Ebenso bei den angeschlossenen Sportboothäfen und Marinas. (InfoHomepage FdaW)

Bei allen Mitgliedern bedankte sich der 1. Vorsitzende, die sich zum Wohle des WSC engagíeren. Dies hat nicht nur eine materielle Bedeutung, sondern dadurch, dass viele Hände an den Arbeiten beteiligt waren, wird  Clubgeist und Clubgemeinschaft gefördert und gelebt. Dellwing hob hervor, dass der WSC, also  alle Mitglieder, stolz sein können, dass der Club über Mannschaftsgeist und über die schönste Hafenanlage an Saar und Mosel verfügt.

 TOP 4 Bericht des Schatzmeisters

Der Schatzmeister Karl-Reiner Heiderich berichtete über die finanzielle Situation des Vereins. Er trug die Gewinn- und Verlustrechnung, aufgestellt durch den Stb. Wolfgang Roth, vor. Er legte Rechnung über den ideellen Geschäftsbetrieb, den Hafenbetrieb, und das Clubhaus. 

 TOP 5 Bericht der Kassenprüfer

Die Kassenprüfer Adolf Hess jr. und Rüdiger Premm prüften die Kassen- und Bankunterlagen. Die Kassenprüfer stellten eine ordnungsgemäße Kassenführung fest. Hess unterstrich die solide Clubführung und das der WSC wirtschaftlich auf „gesundem“ Fundament steht. Die schriftliche Dokumentation ist diesem Protokoll beigefügt.  

 TOP 6  Entlastung des Vorstandes

Mitglied Adolf Hess jr. beantragte im Anschluss an seine Ausführungen zur Kassenprüfung Antrag auf Entlastung des Vorstandes.

Der Vorstand wurde einstimmig durch die anwesenden Mitglieder entlastet, bei Stimmenthaltung der Vorstandsmitglieder.

 TOP 7 Diskussion und Aussprache

Es bestand kein Bedarf einer Diskussion und sonstiger Aussprache. 

 TOP 8 Wahlen zum Vorstand

Vor den Wahlen dankte der 1. Vorsitzende Werner Dellwing dem 2. Vorsitzenden Dr. Klaus Mayer, der nicht mehr zur Neuwahl zur Verfügung steht, für sein Engagement im WSC. Nach dem Dank überreichte Dellwing seinem „Vize“  ein Weinpräsent.   

 Wahl des Wahlleiters, und Wahlen zum Vorstand

Die Versammlung wählte den Ehrenpräsidenten Richard Terver zum Wahlleiter.

 

Wahlergebnisse:

1.Vorsitzender:             Werner Dellwing

2.Vorsitzender:             Karl-Rainer Heiderich ( bisher Schatzmeister )

Schatzmeister:              Jean Louis Gratias (neu im Vorstand)

Schriftführerin:             Wera Höflich

Hafenwart:                     Norbert Guntermann

Sportwart:                       Bernd Weitemeyer

Zu Kassenprüfern wurden die Herren Adolf Hess jr. und Rüdiger Premm  Die Ehrenräte: Harald Biewer, Werner Petri und Kurt Werel wurden in ihrem Amt einstimmig bestätigt.

Alle vorgenannten Wahlkandidaten nahmen ihre Wahl an.  

 Top 9 Vorschau auf das Jahr 2013

Der 1. Vorsitzende hielt eine Vorschau auf das Jahresprogramm 2013, und wies im Besonderen auf den Umwelt- und Wandertag am 10.03.2013 hin.

 TOP 10 Verschiedenes

Durch den Einbau neuer Stromzähler und Fi-Schalter ist eine Grundpauschale in Höhe von 50,00 € für Hafenlieger ab dem Jahr 2013 zu den normalen Liegeplatzgebühren zu entrichten.

 Top 11  Dank und Schlusswort

Dellwing dankte allen anwesenden Mitgliedern für ihr Erscheinen und dem damit bekundetem Interesse am WSC Saarburg und schloss um 21.35 Uhr die ordentliche Jahreshauptversammlung 2013 für das Geschäftsjahr 2012.  






Neujahrstreffen
06.Januar 2013 
11 Uhr im Clubhaus

 

  Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing begrüßte
zahlreiche Mitglieder mit Frauen zum
Neujahrsempfang im Clubhaus des WSCS.
Er wünschte allen ein gutes und erfolgreiches
Jahr 2013. Er verwies auf das ereignisreiche
vergangene Jahr und auf die gelungene Steg-
Renovierung unter Leitung von
Hafenwart Norbert Guntermann.
Die Bewältigung verschiedener Probleme
der letzten Monate ständen vor dem Abschluss.
Sein Dank galt Mitglied Hans Zilles,
der auf Grund seines kürzlichen
Geburtstages den obligatorischen Sekt spendete.

Werner Dellwing wünschte sodann bei Speise und Trank einen schönen Tag,sowie einen guten Start in die neue Saison.




 








 




Inhalt von LINKS : Home Saarburg + Stadtplan Saarburg + Video Saarburg + Home * Saarburger Land + Presse + Wassersport-Infos + Freizeitschifffahrt + Sauerkrauttour + LVB M.-bootsport + Yachtcharter + Shantys fisch-0103.gif von 123gif.de ***Ri.Te. ** kompass-0022.gif von 123gif.de