welcome-0047.gif von 123gif.de ************** Datum **************************************************** *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0183.gif von 123gif.de *** minis-0213.gif von 123gif.de ** minis-0183.gif von 123gif.de minis-0183.gif von 123gif.de ** leuchtturm-0005.gif von 123gif.de*************************************** Homepage des Wassersportclub - und des Sportboothafen Saarburg
HOME
Marina Saarburg

Anno 2016






 
Jahresprogramm 2016 klick
https://www.homepage-baukasten-dateien.de/wassersportclub-saarburg/Jahresprogramm%202016-1.pdf

Smartphone-Hinweise !
PDF-Reader muss installiert sein,
die geöffnete Datei wird im Download-Ordner
angezeigt.

 

************

Adressen und Kontakte
klick
https://www.homepage-baukasten-dateien.de/wassersportclub-saarburg/WSCS%20Kontakte%20PDF.pdf

 









Sonntagmorgens  Frühschoppen im Clubhaus
(nicht an Weihnachten und Neujahr)

 

2017
Neujahrsempfang
08.01.2017 ab 11:00 Uhr im Clubhaus

 


 




            
                  

 




Traditionellen Nikolausfeier des
Wasser-Sport-Club Saarburg e.V. 1978


Am Samstag, den 10. Dezember 2016 fand im Clubhaus der Abschluss des Jahres mit der festlichen Nikolausfeier statt.

 

Der 1. Vorsitzende Wener Dellwing begrüßte zahlreiche Mitglieder mit ihren Partnern in den weihnachtlich geschmücktem Räumen des Clubhauses.
Nachdem sich die Anwesenden am kalt-warmen
Buffet gelabt hatten, kam Sankt Nikolaus wie jedes Jahr persönlich zur Feier,

Aus Aufzeichnungen in seinem Nikolausbuch lies er das vergangene Jahr wieder Revue passieren, was sich so im Laufe des Jahres alles beim WSCS ereignet hatte. Den Vorsitzenden Werner Dellwing erwähnte er auch mehrfach, aber dieser war zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend.
Anschließend ging man gemeinsam zum Hafeneingang zur Nikolausstatue, wo man den obligatorischen Glühwein trank und Sankt Nikolaus verabschiedete.

Nach Rückkehr ins Clubhaus
feierten die Festteilnehmer weiter.


Bilderfolge























































<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


06.11.2016 Herbstwanderung
Ziel Brauerei Mettlach

Bei einem Glas Sekt begrüßte 1. Vorsitzender Werner Dellwing
im Clubhaus zahlreiche Teilnehmer der Umwelt-Herbstwanderung.
Er bedankte sich bei Sportwart Stefan Döhn für die  Planung
des Wandertages. Anschließend startete die Wanderung, je
nach Lust und Laune bzw. Kondition zu Fuß oder mit dem PKW.
Am Ziel nahm man gemeinsam in gemütlichem Runde und
anregenden Gesprächen das Mittagsessen zu sich
Gegen 16 Uhr ging es dann zurück zum Heimatort








































<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

22.Oktober
 

Hafendienst

Arbeiten im Hafen von 9.00 Uhr-13.00 Uhr

 
  
                                    



<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 


Abfahren der Saison





Am 10.09 und 11.09 fand das Abfahren
der Saison statt. Ziel war der Sportboothafen Schweich

Ablauf-

Samstag, 10.09.2016
09:30 Uhr: Treffen im Heimathafen
10:00 Uhr: Abfahrt
15:30/16:00 Uhr: Ankunft im Hafen Schweich,
anschließend kleiner Umtrunk

19:00 Uhr: Abendessen Fährhaus Schweich, Clubabend

Sonntag, 11.09.2016
09:00 Uhr:Frühstück Fährhaus Schweich
10:30 Uhr: Abfahrt zum Heimathafen
Das Frühstück wurd in Form eines Buffets aufgebaut.


einige Bilder hierzu











































<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<



Weinprobe

Am Freitag, 09.09.2016, 19:30 Uhr fand auf
der Terrasse des Clubhauses im Hafen
Weinprobe statt.

einige Bilder hierzu 
































<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Skipperfrühstück

am Sonntag, den 28.08.2016 fand das tradionelle
Skipperfrühstück statt

Beginn 09.00 Uhr


Bilderfolge hierzu






























<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<



09.Juli, ab 17.00 Uhr
Grillen im Hafen.

 


Bei strahlendem Sonnenschein konnte der
1. Vorsitzende Werner Delling zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen.
Nach dem bisher verregnetem Frühjahr und Sommer bescherte
der Wettergott einen herrlichen Sommertag. Mit herzhaften Grillgerichten,
diversen Salaten und entsprechenden Desserts
sowie gepflegten Getränken war es ein gelungenes Grill- und Sommerfest.
Willi begleitete,wie so oft, alles mit stimmungsvoller Musik
auf seiner Drehorgel.
Ein Dank allen Helfern, ohne dieser reibungslose Ablauf nicht
möglich gewesen wäre.


eine Bilderfolge zum Fest









































































<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Anfahren der Saison

13. bis 16. Mai 2016   Ziel Osthafen Saarbrücken

Der Ablauf

Freitag, 13.05  
09:30 Uhr Treffen im Heimathafen, 10:00 Uhr Abfahrt.                                                             
Nach Ankunft im Yachthafen Merzig, kleiner Umtrunk.
19:00 Uhr:  Abendessen Saarfürst Brauhaus Merzig, Clubabend.

Samstag, 14.05  
Gegen 10:00 Uhr Abfahrt der Boote zum Osthafen Saarbrücken.
Nach Ankunft um16:00 Uhr  im Osthafen Saarbrücken kleiner Umtrunk.
18:30 Uhr: Grillabend.

Sonntag 15.05   
morgens Frühschoppen,
anschließend freie Verfügung. 
19:00 Uhr Abendessed Restaurant "Undine                        
                                                   

Montag, 16.05 
Frühstück an Bord, anschließend Rückfahrt zum Heimathafen Saarburg.

Einige Bilder hierzu 


                       








































( Während die meisten Skipper zum Heimathafen zurück
fuhren, machten Skipper Norbert und Stefan mit ihren Frauen
noch einen Frankreichtörn,

Bilder hierzu sehen sie unter der Rubrik ,,Törnberichte ")

<<<<<<<<<<<<<<<<

 

Eseleien !
 

Beim WSC gibt es doch auch mal Unvorhergesehenes. Kam doch gestern 11.05. ein Eselsgespann auf der Durchreise von Idar-Oberstein nach Echternach, wollte in üüüöäSaarburg was einkaufen. Just vor der Einfahrt ins Vereinsheim des WSC - ein Knall wie ein Schuss, der Reifen des Gefährtes war geplatzt. Also war Reparatur angesagt. Der Esel zierte die Einfahrt zum Club. Ein seltener, exotischer Gast.

 Beobachtet und Bilder von Peter Koch



 



 






Am 09.April von 9.00 - 13.00 Uhr fand der alljährliche
Hafendienst statt.

Hierbei wurden erforderliche Arbeiten
für die Inbetriebnahme des Hafens bei
Saisonbeginn vorgenommen
.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Frühjahrswanderung/Umwelttag am 20.03.2016

     
Am obenstehenden Datum fand die tradionelle Frühlingswanderung des WSCS statt. Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing konnte 40 Teilnehmer begrüßen. Diesmal aber war es keine Fußwanderung, sondern eine Fahrt  mit Planwagen.

 

Mit den PKW s fuhr man zu Landgasthaus Winzerhof Hoffmann in Konz-Niedermennig. Dort warteten  die Planwagen.Hiermit fuhr man ca. 1,5 Stunden durch die  Landschaft über Stock und Stein. An Bord der Wagen konnte man sich hinreichend an den Getränken wie Bier, Sprudel, Wein und Sekt laben. Maria Heiderich hatte zum Verzehr auch noch Kranzkuchen und Gebäck mitgebracht, während ihr Mann Rainer Ostereier verteilte. Nach Rückkehr zum Landgasthof Winzerhof Hoffmann wurde dort in geselliger Runde gemeinsam zu Mittag gegessen. Gegen 16 Uhr trat man dann die Heimreise an.    

Bildergebnis für bilder flussmuschel
 
In Anbetracht dieser etwas anderen Frühjahrswanderung kamen auch die üblichen Umweltaktionen zu kurz. Hier sei einmal auf ein interessantes Thema hingewiesen, die Muscheln in der Saar. Mit ihren Unterarten kommen ca. 20 Sorten Bivalvia, wie die Muschel auch heißt, in der Saar vor. Wenn sie darauf achten, werden sie auch im Hafen immer wieder Muschelschalen finden. Einige Arten sind Teichmuschel, Wandermuschel, Flußmuschel, Körbchenmuschel und Kugelmuschel. Wenn sie das Thema interessiert, wenden sie sich an den 1. Vorsitzenden Werner Dellwing oder direkt an den Umweltbeauftragten und 2. Vorsitzenden Karl Rainer Heiderich

Bilderfolge von der Veranstaltung





















































<<<<<<<<<<<<<<<<

Jahreshauptversammlung 2016

Am 22.02.2016 19.30 Uhr fand im Clubhaus des WSCS
die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

 

Der 1. Vorsitzende Werner Delling konnte zahlreiche

Mitglieder gegrüßen.

Protokoll über die

ordentliche Jahreshauptversammlung des WSC Saarburg am 22.02.2016

Beginn: 19:30 Uhr

Ende:    20:40 Uhr

 

TOP 1  Eröffnung und Begrüßung

Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste.

Anwesend waren 27 stimmberechtigte Mitglieder und 2   Gäste. Anschließend eröffnete Dellwing die ordentliche Jahreshauptversammlung 2015. Dellwing befragte die Jahreshauptversammlung, ob Einwände gegen Form und Frist der Einladung zur Jahreshauptversammlung bestehen. Es wurden keine Einwände gegen Form und Frist der Einladung erhoben. Somit stellte der 1. Vorsitzende die Beschlussfähigkeit der Jahreshauptversammlung fest. Er teilte der Versammlung mit, dass keine Anträge von Mitgliedern zur Abstimmung vorliegen. Zu Stimmzählern ernennt der 1. Vorsitzende die Mitglieder Richard Terver und  Bernd Weitemeyer.  Er gedachte den verstorbenen Mitgliedern des WSC Saarburg, im Besonderen der in 2015 verstorbenen Mitglieder: Wolfgang Emmerich, Ewald Römer, Kurt Werel und des kürzlich verstorbenen Gründungsmitgliedes Bob Werner

 ***

TOP 2 Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2015

Werner Dellwing, als 1. Vorsitzender, trug den Bericht des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2015 vor.

Bericht über das Geschäftsjahr 2015

 2.1 Vorstandssitzungen

Der Vorstand tagte in 2015 in 7 ordentlichen Vorstandssitzungen. Weiterhin tagte der Vorstand in kleinen Terminen, die kurzfristig einberufen wurden.

  2.1 Mitgliederentwicklung

Der Verein zählte zum 31.12.2015:  79 Mitglieder gegenüber 80 zum 31.12.2014. Im Jahr 2014 wurden 3 neue Mitglieder durch den Vorstand aufgenommen, 1 Mitglied hat die Mitgliedschaft zum 31.12.2014 aufgekündigt, 3 Mitglieder sind durch Tod ausgeschieden.

 2.2 Gastlieger Sommer 2015

Im Bereich Gastlieger konnte der WSC in 2015, 470 Gastboote verzeichnen, gegenüber   607  im Jahre 2014. Dies ist ein Rückgang von 137 Gastliegern 22,6%. Insgesamt verweilten diese Gästen 732 gegenber 835 Tage in 2015 Die durchschnittliche Liegedauer verringerte sich um 0,3 Tagen von 1,85 Tage auf 1,52 Tage gegenüber dem Vorjahr, Der Rückgang ist auch die schwachen Monate Juni und Juli zurückzuführen.  

2.3 Führerscheinkurs Binnen A

Der WSC führte im Jahr 2015 einen Führerscheinkurs Binnen A durch. 17 Führerscheinbewerber legten erfolgreich im Mai 2015 den Sportbootführerschein Binnen A beim Prüfungsausschuss des DMYV ab. Dellwing dankte den Fahrschullehrern Christian Riske und Peter Wagner, die den Führerscheinkurs seit 17 Jahren erfolgreich leiten.

2.5 Investitionen in 2015

Die in der Jahreshauptversammlung 2014 beschlossene Teil-Erneuerung der Gästesteganlage ( Fingerstege ) wurde in 2015 umgesetzt. An dieser Stelle dankte der 1. Vorsitzende allen Mitgliedern, die an der Renovierungsmaßnahme unentgeltlich „angepackt“ haben, allen voran Norbert Guntermann.
In einem weiteren Bauabschnitt wurde die Terrasse vor dem Clubhaus erneuert und erweitert, zum Wohl der Gäste des WSC.

Die Heizungs- und Warmwasseraufbereitungsanlage wurde energieeffizient erneuert. 

2.6 Nebensaison Arbeiten des Vorstandes

Dellwing hob den Einsatz des Gesamtvorstandes in der Vor- und Nachsaison hervor. Der Vorstand übernahm die Hafenmeistertätigkeit. Rechnet man die „Wintersaison“ dazu, konstatierte Dellwing, dass der Vorstand im Jahr 5 Monate im Jahr mit der Clubhausbetreuung beschäftigt ist.

 2.7 Clubhauspächter und Hafenmeister

Für das Jahr 2016 wurde das Clubhaus an Herrn Horst Heberle aus Konz verpachtet.


2.8 Blaue Flagge/ Auszeichnung „Maritim“ DMYV

Im Jahr 2015 wurde der WSC Saarburg zum sechsten Male mit der blauen Flagge ausgezeichnet.. Die „blaue Flagge“ ist das Auszeichnungsmerkmal für umweltbewusste Vereine. Neben dem YWSC Dillingen sind wird der einzige Hafen an der Saar, mit dieser Auszeichnung. Die „blaue Flagge“ soll in der Außendarstellung den WSC positiv beeinflussen und dokumentieren, dass der WSC im Bereich „Umweltschutz“ aktiv ist.

 2.9 Homepage WSC Saarburg

Seit Ende 2009 verfügt der WSC über eine eigene Homepage. Wir sind jetzt 24 Stunden am Tag über das Internet erreichbar und unser Hafen präsentiert sich in bester Form. Richard Terver, unser Ehrenpräsident, pflegt die Homepage mehr als tagesaktuell. Richard Terver gilt dafür besonderen Dank von Seiten des Vorstandes.

 2.10 Rückblick Jahresprogramm 2015


Die Saison startete wie alljährlich mit dem Neujahrsempfang des WSC. Hier spürte man bereits das „Warten“ auf die neue Saison.

Die Frühjahrswanderung und erster Umwelttag, am 15. März 2015, mit dem  Ziel Irsch. Die Wanderung erfreute sich einer großen Teilnahme mit 38 Personen Die meisten wanderten, einige fuhren mit dem Auto direkt zum Wanderziel ins Gasthaus Brunnenhof in Irsch. Ein gelungener Tag mit Informationen zur Mistel.

 Das traditionelle Anfahren der Saison, vom 14. Mai bis 17.Mai zu den Clubfreunden und Kooperationspartner FadW nach Saareguimines, mit Zwischenstopp in Dillingen war ein Erfolg, trotz, wie sollte es anders sein, mit kleinen Zwischenfällen, von Dieselmangel bis Schleusendilemma. Das Programm, welches vom neuen Sportwart Sefan Döhn ausgearbeitet wurde, fand positiven Anklang bei den Wasserwanderern.  

 Am, schon traditionellen Grilltag, am 12. Juli grillte man bei schönem Wetter. Am Grillfest in diesem Jahr ohne Wildschwein vom Grill, wurde sehr gut angenommen..  Ein erlebnisreicher Tag. Die rege Teilnahme zeigt das Interesse, so dass auch in 2016 der Grilltag wieder stattfindet. Die musikalische Umrahmung unseres aktiven Mitglieds Willi Engel, erfreue –wie immer- die Clubmitglieder. Eine Drehorgel ist und bleibt eben immer noch etwas Besonderes.

Das Skipperfrühstück am 16.August, wurde wiederum vom Clubhausbetreiber ausgerichtet. Viele Mitglieder folgten der Einladung und genossen das Frühstück.

Das Abfahren der Saison fand am 12./ 13.09.2014 statt. Ziel war der Sportboothafen Merzig.. Das Abfahren fand ebenfalls großes Interesse, das belegte die große Teilnehmerzahl

Die Herbstwanderung am 08.11.2015 führte uns ab dem Hafen Saarburg (ab Estricherhof) nach Konz-Roscheid in die Gutsschänke bei sommerlichen Temperaturen. .  

Die Nikolausfeier bildete wie alljährlich den krönenden Abschluss der Saison, am 12. Dezember 2015.  


Allgemeines:

Dank

Bei allen Mitgliedern bedankte sich der 1. Vorsitzende, die sich zum Wohle des WSC engagieren. Dies hat nicht nur eine materielle Bedeutung, sondern dadurch, dass viele Hände an den Arbeiten beteiligt waren, wird  Clubgeist und Clubgemeinschaft gefördert und gelebt. Dellwing hob hervor, dass der WSC, also  alle Mitglieder, stolz sein können, dass der Club über Mannschaftsgeist und über die schönste Hafenanlage an Saar und Mosel verfügt.

 ***

TOP 3 Bericht des Schatzmeisters über das Geschäftsjahr 2015

Der Schatzmeister Jean-Louis Gratias berichtete über die finanzielle Situation des Vereins.. Er legte Rechnung über das Geschäftsjahr 2015, den ideellen Geschäftsbetrieb, den Hafenbetrieb, und das Clubhaus. Als Fazit kann festgestellt werden, dass die finanzielle Situation des WSC als sehr solide bezeichnet werden kann. Die vorgetragenen Zahlenwerke, die aus der Buchhaltung übernommen wurden, sind zu Papier gebracht und sind Bestandteil dieses Protokolls.  

***

TOP 4 Bericht der Kassenprüfer

Aus beruflichen Gründen konnten die beiden Kassenprüfer Adolf Hess jr. und Rüdiger Premm nicht anwesend sein. Nach Beschluss der Mitgliederversammlung verlas Ehrenpräsident Richard Terver den Prüfungsbericht.

Die Kassenprüfer, so dem schriftlichen Bericht zu entnehmen, prüften sie die Kassen- und Bankunterlagen, anhand von Kontoauszügen)  Stichprobenartig wurde die rechnerische Richtigkeit von Ein- und Ausgabenbelegen, sowie der Kontoauszüge geprüft. Die Belege wurden eingesehen und auf Plausibilität zu den Kontoauszügen geprüft. Die Kassenprüfer stellten eine ordnungsgemäße Kassenführung fest, und bescheinigten diese..

 ***

TOP 5 Entlastung des Vorstandes

Mitglied und Ehrenvorsitzender Richard Terver. beantragte im Anschluss an seine Ausführungen zur Kassenprüfung Antrag auf Entlastung des Vorstandes.

Der Vorstand wurde einstimmig durch die anwesenden Mitglieder entlastet, bei Stimmenthaltung der Vorstandsmitglieder.

Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing dankte der Versammlung im Namen aller Vorstandsmitglieder für die Entlastung.

***

TOP 6 Diskussion und Aussprache

Es wurde kein Diskussionsbedarf geäußert.

***

TOP 9 Vorschau auf das Jahr 2016

Der 1. Vorsitzende hielt eine Vorschau auf das Jahresprogramm 2016, und wies im Besonderen auf den Umwelt- und Wandertag am 20.03.2016 ( Planwagenfahrt, anschließendes Mittagessen im Winzerhof Hoffmann in Konz-Niedermennig)  hin.

 ***

 TOP 10 Verschiedenes


10.1 Ehrung langjähriger Mitglieder

 Der 1.Vorsitzende ehrte Clubmitglieder

 Auf 25-jährige Mitgliedschaft können zurück blicken:

 Brigitte Wincheringer

 10-Jährige Mitgliedschaft:

 Norbert Guntermann ( Georges Thill fehlte entschuldigt)  

10.2  Hafenbetrieb Steganlage

Der 1. Vorsitzende unterrichtete die Jahreshauptversammlung, dass die Fingerstege ( A-Steg / B-Steg ) erneuert werden müssen. Das Tragholz ist faul, Schrauben reißen aus und bergen Gefahren. Die Kosten je Steg werden auf rd. 5.000 € je Steg geschätzt. Norbert Guntermann wird Angebote einholen. Die Stege sollen wie die Gästestege einen Stahlaufbau erhalten, die  vorhandenen Trittbleche sollen wieder verwendet und eingebaut werden.   

Beschluss zu 10.2

Die Jahreshauptversammlung beschließt die Investition der Fingerstegerneuerung  

10.4  Dank und Schlusswort

Dellwing dankte allen anwesenden Mitgliedern für ihr Erscheinen und dem damit bekundetem Interesse am WSC Saarburg, wünschte Ihnen eine schöne, sonnige Bootssportsaison 2015 und schloss um 20:40   Uhr die ordentliche Jahreshauptversammlung 2016 für das Geschäftsjahr 2015  

 


 

einige Bilder von der Versammlung






<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Neujahrstreffen 2016
Am Sonntag, den 10. Januar fand das alljährliche
Neujahrstreffen im Clubhaus des WSC Saarburg.
Der 1. Vorsitzende Werner Dellwing begrüßte
zahlreiche Clubmitglieder mit Frauen und Gäste.
Er wünschte allen ein Gutes Jahr 2016 und den
Bootsbesitzern eine schöne Saison.
Er bedankte sich bei Herrn und Frau Zilles und Frau Hedy Werel,
welche die Kosten der Getränke und Speisen für alle
Anwesende übernahmen.
Es war ein gelungenes Treffen zu Beginn des
neuen Jahres in geselliger Runde, was viel Anklang fand.

 

Folgend einige Bilder von der Veranstaltung














































     











    


























 

 


 












































































































 

 

 

 

 
















































































 




 

 




































































 



 

 













































Inhalt von LINKS : Home Saarburg + Stadtplan Saarburg + Video Saarburg + Home * Saarburger Land + Presse + Wassersport-Infos + Freizeitschifffahrt + Sauerkrauttour + LVB M.-bootsport + Yachtcharter + Shantys fisch-0103.gif von 123gif.de ***Ri.Te. ** kompass-0022.gif von 123gif.de